Eintrag #005

### WELCOME ###

GalNet Travel Logbook loading…

#############################################

Hallo CMDR LINSENHELD

#############################################

Eintrag 005 – SOL – Die alte Heimat

Es ist kaum in Worte zu fassen… Daher lasse zu Beginn auch einfach ein Bild sprechen:

Mutter Erde

Ich bin nach einigen Tagen (harter Arbeit) endlich im Sol System angekommen. Meine alte Heimat. Lange war ich nicht hier, mein Abenteuer im Pilotensitz hat im Matet-System angefangen. Dann bin ich über Umwege ins Kruger 60 System gekommen und habe dort meine Zelte, mit dem festen Ziel in die alte Heimat zu kommen, aufgeschlagen. Habe mich Zachery Hudson verpflichtet, bin viele Lichtjahre mit VIP-Fluggästen und Touristen durch die Weiten des Alls geflogen, habe den ein oder anderen Frachtauftrag erledigt und bin in den ein oder anderen Konflikt geraten. Immer mit dem Ziel, nach den vielen Jahren weit weg von Zuhause, wieder in die “alte Heimat” zurückzukehren. Jetzt ist es also so weit.

Eigentlich könnte ich mich jetzt auf meinem alten Heimatplaneten Mars zur Ruhe setzen. Eigentlich… 😉

Aber ich wäre nicht Greg Brady, wenn das All da draußen für mich nicht noch viel zu viel bieten würde! Und so werde ich die Schiffe sicherlich nicht abstellen. Ich möchte noch viel weiter in das schier unendlich All vordringen, vielleicht sogar mal auf Systeme stoßen, die noch unbekannt sind. Allerdings muss sich da wohl noch eine wenig meine Schiffe modifizieren. Die “Habicht” springt zwar schon gute 30 Lichtjahre, aber gerade mit der “Delfin” komme ich maximal 22 Lichtjahre in einem Sprung. Wenn der “VIP-Gast” mal gut und gerne zu einem Ziel in 250 Lichtjahren Entfernung möchte, artet das ganze schon mal in einer “Sprungarie” aus.

Aber was macht man nicht alles für seine Kundschaft. 😉
Wenigsten sieht die “Mars High” Station ordentlich aus. Sogar Palmen haben sie an den Plattformen…

Da ich ja schon mal in der Nähe meines alten Heimatplaneten bin… Eigentlich steht ja auch noch ein Besuch bei der Verwandtschaft auf dem Mars an. Ich denke aber, ich werde diesen “Termin” noch ein wenig herausschieben. Bin ja noch eine ganze Zeit hier. Jetzt wo meine anderen beiden Schiffe auf diese Station gebracht worden sind.

Ich werde mich als wohl vorerst wieder mit Passagierflügen verdingen. Zahlt sich halt am meisten aus. Die Frachtaufträge in den letzten Tagen waren leider nicht sonderlich profitabel. Wenigstens haben sie mir bei meinem Ruf und somit auch bei der Beförderung zum “Petty Officer”. Mit dieser Beförderung ging auch die Erlaubnis ein, nach Sol zu reisen.

Hach… Ich freue mich darüber!
War es doch von Beginn an mein Ziel.

Jetzt werde ich mir wohl oder übel ein neues Ziel stecken müssen. Zum Mittelpunkt der Galaxie? Weit raus ans Ende der Galaxie? Besondere Planeten besuchen? Die Möglichkeiten sind mal wieder erschlagend.

Darüber werde ich mir allerdings erst später Gedanken machen. In den nächsten Tagen werde ich vorerst in der Umgebung von “Sol” bleiben und mich mit dem “Alltagsgeschäft” beschäftigen (müssen). Bin mal gespannt, was mich hier für Geschichten erwarten…

Als dann… Bis zum nächsten Eintrag.

Greg Brady

CMDR LINSENHELD

### Eintrag -005- ###

– Grafiken von edassets.org –

Eintrag #005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.